Diesel auch im vierten FATF Teil dabei!


Bald wird er wieder kommen. Der vierte Teil der Fast and the Furious Reihe. In Deutschland soll „Fast and the Furious 4“ mitte des kommenden Jahres (2009) starten. Die ersten Trailer sind auch schon im Netz unterwegs!

Das besondere an dem vierten Teil der rasanten Action Reihe, ist vor allem, dass Nummer 4 wieder ganz im Stile des ersten sehr erfolgreichen Teil der Fast and the Furious Reihe gehalten ist. So sind vor allem wieder die Schauspieler des ersten Streifen alle mit von der Partie.

Im Klartext heisst das, Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Paul Walker, werden wieder mit an Board sein. Auch haben die Jungs um Action Star wie Vin Diesel nicht verlernt, wie es geht. Immer noch dieselben Raubzugmuster ….

„The Fast and the Furious“ kam 2001 in die deutschen Kinos. 2003 folgte dann der zweite Teil „Too Fast too Furious“, diesmal allerdings ohne Diesel, Rodriguez und Co, aber mit Paul Walker.

Dann, 2006 folgte der dritte Teil in dem kein Gesicht aus den ersten beiden Teilen eine bedeutende Rolle in Tokyo Drift spielte. Lediglich in der Schluss Sequenz lächelte Vin Diesel einmal kurz in die Kamera.

Nummer 4 wird das Sequel zu Tokyo Drift sein und der Trailer, verspricht jede Menge heisse Babes, rasante Action und ordentlich getunte Autos.