Werden Treppenlifte nach Gebrauch wieder zurückgenommen?


Ein Treppenlift kann es einem eingeschränkten Menschen ermöglichen, deutlich länger in seiner Wohnung bleiben zu können. Aber irgendwann ist der meist ältere Mensch vielleicht so Pflegebedürftig, dass er doch in ein Heim muss. Was ist dann mit dem Treppenlift? Dieser ist vermutlich kaum gealtert und noch tadellos zu gebrauchen. Kann dieser Treppenlift wieder zurück gegeben werden?

Dieses ist eine interessante Frage, die den Händlern gestellt werden kann. Diese wollen aber oft nicht einen Treppenlift, der nur in eine bestimmte Treppe passt, jahrelang auf dem Lager liegen haben. Sie werden den Treppenlift vielleicht nicht zurück nehmen wollen.

Den gebrauchten Treppenlift zu verkaufen ist dennoch der richtige Weg. Es gibt einen ganzen Markt für gebrauchte Treppenlifte. Diese werden nicht nur verkauft, sie müssen erst einmal angekauft werden. Leider wird einem dabei nicht einmal der halbe Neupreis gezahlt werden, da dieses in etwa der Verkaufspreis für die gebrauchten Treppenlifte ist.

Wer also einen oder mehrere gebrauchte Treppenlifte verkaufen möchte, der kann auf jeden Fall erst einmal den Händler bitten, ihm ein Angebot zu erstellen. Wenn dieser nicht interessiert ist, dann kann er bestimmt zu einem Gebrauchthändler für Treppenlifte vermitteln, der den gebrauchten Treppenlift ankauft und zudem auch ausbaut und abtransportiert, so dass auch hierfür keine weiteren Kosten mehr anfallen. Aber wie bereits erwähnt, zu Spitzensummen wird es bei dem Verkaufserlös nicht kommen, da der Gebrauchthändler auch noch einen Gewinn erzielen muss und noch die Kosten für den Ausbau des Treppenliftes tragen muss.

Wer wirklich noch Geld für seinen gebrauchten Treppenlift haben möchte, der muss diesen schon bei eBay oder ähnlichen Verkaufsportalen selber verkaufen.