Hochwertiger Aufdruck für persönliche Kleidung


Als das T-Shirt erfunden bzw. gesellschaftsfähig wurde, hatte wohl noch niemand daran gedacht dieses zu bedrucken. Doch heute ist das für viele Druckereien eine inzwischen selbstverständliche Arbeit geworden die nicht mehr wegzudenken ist. Mit den verschiedenen heute zur Verfügung stehenden Druckmethoden werden beim T-Shirts und viele weitere Artikel bedruckt und natürlich sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Und auch die Wirtschaftlichkeit ist bei den verschiedenen Druckmethoden sehr unterschiedlich.

Eine große Anzahl von privaten Haushalten lässt T-Shirts heute über das Internet bedrucken, dass sogar auch in Einzeldruck durchführen. Dies ist zwar etwas teurer, als beim bedrucken in Massen, doch für ein ganz persönliches Geschenk ist vielen Verbrauchern dies durchaus wert. Stattdessen lassen allerdings sehr viele Unternehmen aus Kostengründen das bedrucken von Arbeitskleidung in sehr großen Massen betreiben. In diesem Fall wird das bedrucken, bezogen auf die Anzahl der Produkt, natürlich besonders günstig.

Ein sehr beliebtes Druckverfahren ist der Siebdruck. Hierbei handelt es sich um ein Druckverfahren, das außer für das T-Shirt bedrucken natürlich auch noch zu vielen anderen Bedruckungen von Werbeartikeln verwendet wird. So kann man mit der Hilfe vom Siebdruck auch Tassen und sogar Schals bedrucken lassen werden.

Der Siebdruck beruht auf dem sogenannten Schablonen-Prinzip. Während dem Druck wird die Farbe mit der Hilfe von einer Gummileiste, auch Rakel genannt, durch die Maschen von einem Gewebe gedrückt, dem Sieb. Mit der Hilfe von diesem Druck können verschiedene Druckqualitäten erreicht werden. Und die Druckqualität hat schließlich auf den Preis einen sehr großen Einfluss. Fazit: Schnell und vor allem kostengünstig kann man mit dem Siebdruck-Verfahren heute persönliche Kleidung bedrucken und sich dabei auf hohe Qualität verlassen.