Ob IGW oder IFA – Berlin ist eine Reise wert


Keine deutsche Stadt bietet so viel Abwechslung an Events und kulturellen Angeboten wie Berlin. Das ist zumindest meine Meinung. Ebenso finde ich hier eine große Auswahl an Begleitservice, denn auch auf diesem Gebiet ist diese Stadt umfangreich.

Gerade ist die Grüne Woche unter den Funkturm zu ende gegangen. Diese Messe zog wieder hunderttausende Besucher in die Stadt. Die Kalorien von Weihnachten noch nicht ganz verbrannt, konnte man hier seinen Geschmacksnerven allerlei Köstlichkeiten zur Probe anbieten. Farbenprächtige Stände und die Düfte der Speisen ermunterten die Messebesucher, trotz des Gedränges, sich von Halle zu Halle durch zu arbeiten. Auf der Grünen Woche ging es nicht nur ums Essen. Die Informationen über Agrarwirtschaft waren vielseitig. Dabei konnte man schon den jüngsten Skandal über verseuchte Dioxinnahrungsmittel vergessen.

Für die jüngsten Messebesucher war die Halle mit den Tieren ein ganz besonderes Erlebnis. Zumal die Großstadtkinder landwirtschaftliche Nutztiere nur noch aus den Fernseher kennen.

Der nächste große Event in den Messehallen unter dem Funkturm dürfte dann die Funkausstellung sein.  Zu dieser Ausstellung kommen dann Star und Sternchen in die Hauptstadt. Ausgeklügelte und weniger ausgeklügelte

Show Acts ziehen besonders das junge Publikum an. Natürlich sind die eigentlichen großen Attraktionen die neuen elektronischen Highlights aus dem Multimedia Bereich.

Nicht nur die Messehallen sind Anziehungspunkte für Berlin.

Kunsthistorische Museen mit ihren wechselnden Ausstellungen sprechen ein anderes Besucherpublikum an.

Die Regierungshauptstadt hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass meistens ein einziges Wochenende nicht ausreicht alles an zu schauen.

Das Regierungsviertel lockt jedes Jahr tausende Besucher in diese Stadt. Allein die politische Geschichte die Berlin auf dem Buckel hat, ist an den Gedenkstätten und Gebäuden nach zu empfinden. Angefangen von dem Ostteil der Stadt, über das Reichtagsgebäude, Flughafen Tempelhof, dem Checkpoint Charly und vieles mehr.

Das Nachtleben in Berlin hat seinen ganz eigenen Charme. Für jeden Geldbeutel sind Angebote wie Sand am Meer zu finden. Jung und Alt amüsieren sich allabendlich in Diskotheken, Bars und Clubs.

Wer allein ist und bei den vielen Angeboten den Überblick verloren hat, kann sich über  Adventure Escortservice Berlin eine charmante Begleitung buchen.