Hausbootverleih Potsdam – Interessanter und schöner Urlaub


Eine Bootsfahrt  die ist lustig, eine Bootsfahrt  die ist schön, ja da kann man was erleben, ja da kann man etwas sehen. So oder so ähnlich lautet wahrscheinlich das Motto der Kreuzfahrt-Fans. Ein Urlaub auf einem Schiff reizt sicherlich viele, zu mal so ein Hausbootverleih Potsdam, was Kreuzfahrten anbietet mehr einem Hotel gleicht, als einem Schiff. Seekrank sollte man bei so einer Kreuzfahrt nicht unbedingt sein, schließlich kann es vorkommen, dass man auch mal 2 Tage durchweg auf dem Wasser ist und nicht an irgendeinem Hafen anlegt. Im Jahr 2008 waren es fast eine Million Menschen, die eine Kreuzfahrt bei einer deutschen Kreuzfahrt-Gesellschaft gebucht haben, dabei lag die Reisedauer im Durchschnitt bei ungefähr 10 Tagen. Zudem ist Deutschland, hinter den USA und Großbritannien, der dritt größte Anbieter von Kreuzfahrten. Wer kennt nicht die beliebte Fernsehserie „Das Traumschiff“? Alles ist schön, das Wetter immer toll, alle sind freundlich und man besucht traumhafte Städte und Länder dieser Welt. Na ja gut, etwas realitätsfremd ist das vielleicht schon, aber ein Teil davon stimmt sicherlich. Übrigens, das Passagierschiff, auf dem die Fernsehserie spielt, ist die „MS Deutschland“. Allerdings bietet das Hausbootverleih Potsdam einen großen Vorteil. Die Familie kann auf solch einer Reise unter sich sein und die Zeit dort genießen. Möglichkeiten, ein solches Boot zu buchen, gibt es mittlerweile viele. Dies ist noch mal fast 100 Meter länger und kommt auf eine Gesamtlänge von fast 264 Metern. Platz haben auf der „MS Mein Schiff“ fast 2000 Passagiere. Allerdings ist dies noch nichts gegen das größte Passagierschiff der Welt. Die „Oasis of the Seas“ ist sage und schreibe 360 Meter lang. Über 5000 Passagiere können auf 16 Passagierdecks die Kreuzfahrt auf diesem riesigen Schiff genießen. Allerdings ist so eine Kreuzfahrt nicht gerade billig. Eine Woche in einer Außenkabine gibt es ab ca. 1000 Euro pro Person. Jedoch wird diese Kreuzfahrt für viele unvergesslich werden.