7.1 Lautsprecher System für den PC


Heutzutage nutzen immer mehr Menschen das Internet und ihren PC um Musik zu hören, zu downloaden, zu speichern, oder vielleicht auch selbst zu produzieren. Die Zeit der einfachen Musikanlagen sind gezählt. Multimedia und Co. haben längst den Vorrang. Jedoch sind sich bisher noch nicht viele Menschen den Vorzügen des Dolby Digital Soundgenußes im Klaren. Die meisten modernen Computersysteme besitzen längst schon die nötige Hardware um ein 7.1 Lautsprechersystem zu unterstützen, aber nur wenige nutzen diese wundervolle Quelle des Klanges aus. Auch ältere Computersysteme lassen sich einfach mit der entsprechenden Soundkarte für ein 7.1 Dolby Digital Lautsprechersystem ausrüsten. Schauen Sie doch mal bei Hifi-Agent.de nach, dort finden Sie ihr qualitativ hochwertiges Equipment für den satten Klanggenuß! Eine Korifee auf dem Bereich der Lautsprecherproduktion ist die seit mehr als 30 Jahren erfolgreiche Firma Teufel aus Deutschland. Teufel Lautsprecher bestechen durch ihre hochwertige Qualität und ihre unschlagbaren, günstigen Preise.

Teufel Lautsprecher Viton 71

Wenn Sie im Besitz eines PC’s mit 7.1 fähiger Soundkarte sind und ihr Wohnzimmer in einen Kinosaal verwandeln wollen, ist die Teufel Lautsprecherkombination Viton 71 genau das richtige Einsteigermodell für den perfekten Klanggenuß. Die Berliner Hifi-Schmiede bietet dabei Technik wie die Großen in kompakter Qualität. Die fünf baugleichen Lautsprecher sind mit einer 25mm Hochtonkalotte und einem 130mm Tiefmitteltöner ausgestattet. Selbst in größeren Räumen lassen sich verzerrungsfreie Pegel durch die daraus resultierende Impulsbelastbarkeit von 80 Watt realisieren. Auch ein simpler AV-Receiver Anschluss, wie beispielsweise auch an den modernen Fernsehgeräten üblich, reicht aus um die Teufel Lautsprecher zu nutzen. Die Boxen lassen sich unauffällig mit einen Standfuß, an der Wand, oder einfach im Regal platzieren. Bestleitende, vergoldete Lautsprecherklemmen kommen mit Bananensteckern oder kleinen Kabeln mit einer Querschnittsfläche von 4 mm zurecht, so dass der Übertragungswiderstand verringert wird. Die optional abnehmbare Frontblende ermöglicht höhenbetonten Sound, oder ermöglicht die Beschallung hinter einer Leinwand.
Der Subwoofer S5110/1 SW wurde begründet mehrfach von der Presse ausgezeichnet: Über ein extra langhubiges und Klippel-optimiertes Tieftonchassis, das von einer 100 Watt-Sinus-Endstufe befeuert wird, erreicht der Bass satte Tiefen von bis zu 34 Hz!

Ich denke diese unschlagbaren Argumente sprechen für sich, um sich für ein Berliner Qualitätsprodukt erster Klasse zu entscheiden und dabei auch aufs Portemonnaie zu achten! Besuchen Sie doch hierfür am besten Hifi-Agent.de!