Alternativen zum Autoankauf


Bei einem Kauf eines Neuwagens muss man sich vor allem überlegen wie man den „Alten“ wegbekommt. Meist zahlt das Autohaus nur einen Bruchteil der wirklichen Summe, mit der Begründung, dass an dem Wagen ja noch soviel zu machen ist. Die andere Alternative ist ein Verkauf von Privat zu Privat. Doch für viele Autobesitzer ist es zu viel Arbeit die Anzeigenschaltung über die lokale Zeitung oder das Internet zu schalten oder Sie kennen sich schlichtweg nicht aus. Auch beim Kauf eines PKW’s über das Internet hat der Käufer immer ein paar Zweifel, ob denn alles seriös über die Bühne geht und ob man sich keine „Schrottkarre“ zulegt.

Eine neue interessante Möglichkeit ist der Verkauf seines Wagens über das Internet bei speziellen Autoankauf Websites. Eine Firma die sich nur um den Auto Sofortankauf beschäftigt ist der Autoankauf Zürich. Hier können Sie sich vorab Informationen via Hotline oder Supportformular einholen und Ihnen wird ein erstes ungefährer Kaufpreis genannt. Dabei es egal ist wie viele Kilometer auf dem Tachometer sind, ob es ein Unfallwagen oder ob dieser einen Motor- oder Getriebeschaden besitzt. Eine Anfrage ist komplett kostenlos und Sie können sich auf eine seriöse und schnelle Abwicklung verlassen. Im Vergleich zu lokalen Autoankäufern, werden Sie schnell merken, dass der Preis meist besser ist. Auch der gute Service kann sich sehen lassen, da nach der Anfrage und ersten Kontaktaufnahme kommt ein Mitarbeiter persönlich bei Ihnen vorbei um den Kauf abzuwickeln und das Auto mit zu nehmen. Sie haben kein Risiko auch wenn das Auto nicht gekauft werden sollte – dies kommt so gut wie nie vor.