3. Staffel von „X Factor“ – Sarah Connor erhält drei neue Kollegen


Am 25.08.2012 startet die dritte Staffel der Erfolgs-Castingshow „X-Factor“ bei RTL und VOX. Auch die deutsche Pop-Königin Sarah Connor ist bei der neuen Staffel wieder mit von der Partie. In der neuen Staffel richten erstmals vier statt drei Jurymitglieder über die Teilnehmer. Sarah Connor freut sich schon darauf, mit drei neuen Kollegen zusammenzuarbeiten.

 

Auch in der dritten X-Factor-Staffel sitzt Pop-Queen Sarah Connor wieder in der Jury. 2012 gibt es zum ersten Mal vier Jurymitglieder bei „X-Factor“ und Sarah Connor schaut der neuen Show mit neuen Jury-Kollegen bereits erwartungsvoll entgegen. Dieses Mal wird sie von Moses Pelham (Produzent), Sandra Nasic (Guano Apes) und H.P. Baxxter (Scooter) verstärkt. Die Zusammensetzung der Jury ist damit vielseitig und verspricht viel Zündstoff und Unterhaltung für die Serie.

 

Top-Jurorin Sarah Connor glaubt daran, dass in Deutschland noch viele unbekannte Gesangstalente schlummern, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Sie erhofft sich, wie sie auf vox.de äußerte, dass den Gewinnern der neuen Staffel mehr Erfolg am Musikmarkt beschieden ist als ihren Vorgängern. Besonders von Erfolgsproduzent Moses Pelham, der in der dritten Staffel mit in der Jury sitzt und bereits Musikgrößen wie Sabrina Setlur oder Xavier Naidoo erfolgreich machte, erhofft sie sich Verstärkung. Aber auch die anderen beiden werden ihren Teil beitragen.

 

Sarah Connor trat bereits bei den ersten zwei Staffeln von „X Faktor“ als Jurorin und Mentor der Teilnehmer in Erscheinung und erwies sich beim Publikum als beliebt. Die deutsche Pop-Sängerin wurde 2001 bekannt und blickt heute auf eine erfolgreiche Musikkarriere zurück, die zahlreiche Number-One-Hits und Platin-Auszeichnungen beinhaltet. Bevor ihr nächstes Album kommt, wird sie aber erstmal für X-Faktor da sein.