Mitarbeitermotivation


Für jede Firma und jedes Unternehmen ist es sehr wichtig, dass die Mitarbeiter, angefangen von der Putzfrau bis hin zur Chefetage, ihre Arbeit mit der richtigen Einstellung machen und voll und ganz hinter dem stehen, was sie tun. Zufriedene Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital, das eine Firma hat. Nur zufriedene und motivierte Mitarbeiter setzen sich voll und ganz für ihre Firma ein und tragen damit erheblich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, sich regelmäßig über Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation Gedanken zu machen.

Das kann schon mit einem gewissen Maß an Anerkennung erreicht werden, durch Rücksichtnahme oder auch ein offenes Ohr für die Probleme des einzelnen Mitarbeiters geschehen. Mitarbeitermotivation muss nicht immer gleich etwas mit großen Geldausgaben oder Geschenken zu tun haben. Führungskräfte können z.B. auch durch spezielles Coaching lernen, wie man Mitarbeiter motiviert und das allgemeine Klima in dem Unternehmen positiv beeinflusst. Sehr wichtig ist wohl, dass man als Führungskraft nie außer Acht lässt, dass jeder Mitarbeiter in erster Linie ein Mensch ist. Jemand mit Familie, jemand mit Vorlieben, Stärken und Schwächen, jemand, der ernst genommen werden möchte, auch wenn seine Tätigkeit in der Firma noch so gering ist. Jedes noch so kleine Rädchen sorgt dafür, dass die ganze Maschine rund läuft, das ist auch in einem Unternehmen nicht anders als bei Maschinen. Wer immer ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter hat, Verständnis zeigt für ihre Probleme und alltäglichen Sorgen, der benötigt meistens nicht viel, um seine Mitarbeiter zu motivieren und kann sich sicher sein, dass seine Mitarbeiter immer hinter ihm stehen.