Was ist ein Drehbuch?


Hinweis: Wir stellen euch auf http://www.film-machen.de wertvolle Tipps und Tricks vor, mit denen man es schafft, mit Low-Budget-Ausrüstung einen Film zu machen. Damit es nicht den Rahmen sprengt, haben wir uns auf die wichtigsten Informationen beschränkt, mit denen es definitiv möglich ist, einen guten Film zu machen.

Eine Frage, die bei Einsteiger in der Filmbranche oft gestellt wird: Was ist ein Drehbuch?

Ein Drehbuch ist wie eine Gebrauchsanweisung für einen Film. Es ist eine ins Detail gehende Zusammenfassung mit nummerierten Szenen und Sequenzen. Neben der Handlung und den Dialogen für die Schauspieler sind auch technische Anmerkungen für die Kamera und den Schnitt dabei.

Möchte man schnell in die Filmindustrie kommen, ist ein gutes Drehbuch unabdingbar! Filme oder Regisseure werden nur dann entdeckt, falls das Drehbuch gut ist.

Wir werden dir auf http://www.film-machen.de erklären, wie man auf abenteuerliche, innovative und originelle Ideen kommen wird. Gedankenblitze, zu denen bislang noch niemand gekommen ist, auf die die Filmindustrie jedoch wartet. Hast du die richige Idee, musst du sie in Worte fassen, auch für die Kamera.

Bitte vergesse folgende wichtige Regel nicht: Schreibst du ein Drehbuch, bekommst du kein Geld, sondern erst, wenn es verkauft wird. Wir werden dir ein Konzept für das Schreiben und Verkaufen eines Drehbuchs schreiben.

Mit besten Grüßen
Dein Film-Machen.de Team