Konten vergleichen vor der Wahl für ein Finanzprodukt


Ein wesentlicher Teil des Privat- und Berufslebens dreht sich um das Thema Geld. Hierbei geht es um die täglichen Ausgaben und die damit verbundenen Bankgeschäfte, das gezielten Sparen oder um längerfristige Geldanlagen zum gezielten Vermögensaufbau. Der Markt bietet eine riesige Menge an Finanzprodukten für diese Bereiche an. Häufig verliert man bei der Menge jedoch den Überblick über die einzelnen Anbieter und deren Angebote und Leistungen! Hilfreich kann hier ein Kontovergleich sein, der für jeden Finanzbereich separat die Leistungen und Gebühren vergleicht. Eine gute Entscheidungshilfe bei der Wahl des geeignetsten Produktes!

Ein Schwerpunkt in einem Konto Vergleich ist das Girokonto. Es gehört zu unserem täglichen Leben! Wir brauchen es, um unsere immer wiederkehrenden Bankgeschäfte wie Überweisungen, Lastschriften oder Daueraufträge zu bearbeiten. Hier gibt es eine grosse Menge Anbieter, die ein kostenloses Girokonto ohne monatliche Kontoführungsgebühren anbieten. Der Girokonto Vergleich gibt Aufschluss über alle Leistungen wie Girocard, Visa oder Mastecard Kreditkarte sowie zusätzliche Features. Ebenso zum täglichen Leben gehören Kreditkarten. Man benötigt sie, um bargeldlos Rechnungen begleichen zu können oder um weltweit Bargeld am Geldautomaten zu ziehen. Hier gibt es viele verschiedenen Karten von VISA, Mastercard und American Express in den unterschiedlichsten Ausführungen unter Berücksichtigung der Zielgruppe. Angeboten werden Standard Kreditkarte, Gold Cards, Platinum Kartenzahlungsmittel sowie Karten für spezielle Zielgruppen wie Business Kreditkarten, Kreditkarten für Studenten, Airline Karten mit Prämienmeilenprogramm sowie schufafreie Prepaid Kreditkarte auf Guthabenbasis. Der Kreditkarten Vergleich stellt die Leistungen aller Karten detailliert gegenüber und bietet so eine prima Entscheidungshilfe bei der Wahl des besten Kartenzahlungsmittels.

Zu einem Kontovergleich gehören im Bereich kurzfistiges und längerfristiges Sparen das Tagesgeldkonto sowie das Festgeldkonto. Tagesgeld ist heute die deutlich renditefreundlichere Alternative zum Sparbuch. Die Einlage wird ordentlich verzinst und ist genauso wie beim Sparbuch täglich verfügbar. Der Tagesgeldvergleich bietet einen guten Überblick über Anbieter, Tagesgeldzinsen und zusätzliche Leistungen. Festgeld wird in Zeiträumen bis zu 10 Jahren zu einem festen Zinssatz angelegt. Hier profiert der Sparer von höheren Zinssätzen und dem Zinseszinseffekt. Der Festgeldvergleich gibt einen guten Überblick über alle Anbieter, Laufzeiten und Festgeldzinsen. Wer eigenverantwortlich investieren möchte, entscheidet sich für ein Depotkonto. Über ein Wertpapierdepot können bereits vorhandene Wertpapiere verwahrt werden, als auch weltweit Aktien, Anleihen, Zertifikate, Optionsscheine etc. gehandelt werden. Der Wertpapierhandel ist an allen grosse Börsen der Welt möglich. Dazu kommen der Xetra, der aussenbörsliche Handel sowie das Daytrading. Der Depotvergleich gibt hier einen Überblick über Depotbroker und deren Angebote.

Ein Kontovergleich sollte bewusst durchgeführt werden, damit man sich nicht aus Unwissenheit für ein Produkt entscheidet, mit dem man zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr zufrieden ist. Man erhält eine Übersicht über alle Banken und kann die Leistungsbereiche unmittelbar miteinander vergleichen.