Der Linkaufbau durch Netzwerkseiten


Je öfter eine Internetpräsenz auf anderen Webseiten verlinkt ist, desto umfangreicher ist meistens die Relevanz von dieser zu einem bestimmten Thema. Aus diesem Grund nutzen viele der modernen Suchmaschinen die Anzahl der Verlinkungen einer Webseite, um dieser ein entsprechendes Ranking bei den Suchergebnissen einzuräumen. Für einen neuen Webseitenbetreiber bedeutet dies wiederum, dass es dafür sorgen sollte, dass möglichst viele Links auf seine Internetseite oder seinen Onlineshop verweisen, um das Suchmaschinenranking zu verbessern.

 

Ein solcher Linkaufbau ist dabei unter anderem mit Netzwerkseiten möglich, die den unkomplizierten Linktausch mit anderen Unternehmen erlauben. Bei dem Linktausch bieten die Seitenbetreiber ihren Linktauschpartnern einen Link für ihre Seiten, wenn diese im Gegenzug ebenfalls einen Link auf ihre Internetseite veröffentlichen. Der Linkaufbau Netzwerkseiten kann dabei durchaus schnell verwirklicht werden, da es zahlreiche Unternehmen gibt, die Linkpatnerschaften suchen. Beim Linkaufbau Netzwerkseiten gibt es aber zu beachten, dass einige der Suchmaschinen die Links nur dann werten, wenn diese freiwillig und unabhängig vom jeweiligen Unternehmen auf einer anderen Webseite veröffentlicht wurden. Damit die Links für die Suchmaschinen wie freiwillig aussehen, sollte ein komplexes Tauschnetzwerk aufgebaut werden, in dem mit allen Linktauschpartnern im Kreis getauscht werden kann. Somit kann der Ursprung des Links nicht direkt zu der Homepage oder dem Onlineshop zurückgeführt werden, wodurch das Ranking der Suchmaschinen erhöht wird. Um den Aufbau von einem solchen Netzwerk nicht selbst durchführen zu müssen, können die Leistungen von der Firma smartSYS in Anspruch genommen werden. Diese Experten kennen sich mit dem Tausch von Links aus und bauen entsprechend ein passendes Netzwerk auf.