Gesund abnehmen & Gewicht halten


Gesund abnehmen &  Gewicht halten  ist ein sehr schweres, aber wichtiges Unterfangen. Gerade in der heutigen Zeit, mit viel Stress und Problemen, ist ein gesunder Körper die Grundvoraussetzung.

Um die Voraussetzungen für einen gesunden Körper zu schaffen, sind besonders zwei Faktoren ausschlaggebend. Man sollte sich ausreichend sportlich betätigen und dazu noch gesund und ausgewogen ernähren. Eine gute Mischung beider Faktoren ist das Ideal.

Beim Sport ist es überhaupt erst einmal wichtig, dass man sich ausreichend bewegt, im Idealfall an der frischen Luft. Um für den Sport perfekt vorbereitet zu sein, ist eine ausgewogene Ernährung das A und O.

Die verschiedenen Bestandteile einer gesunden Ernährung ist eine Kombination aus viel Obst und Gemüse, Kohlenhydraten, Eiweiß und gesunden Fetten. Neben der Ausgewogenheit der verschiedenen Bestandteile spielen aber noch weitere Faktoren in die gesunde Ernährung mit hinein.

Man sollte auch versuchen eine gewisse Regelmäßigkeit in den Tagesablauf zu bringen, damit die Mahlzeiten zu geregelten Zeiten zu sich genommen werden können.

Auch bei der Auswahl der Getränke gilt es die verschiedensten Regeln zu beachten. Alkohol sollte nach Möglichkeit auf ein Minimum reduziert werden. Stattdessen empfiehlt es sich überwiegend aus Wasser, Tee oder in Ausnahmefällen auf Fruchtschorlen zurückzugreifen.

Wasser ist auch gerade bei Aktivitäten zu empfehlen. Sowohl während des Sports, als auch nach dem Ende der Trainingseinheit muss der Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgt werden.

Gesunde Ernährung hört sich für viele Menschen immer sehr einseitig an. Das ist aber ein großes Vorurteil, denn die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten ist nahezu unbegrenzt und es ist garantiert für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Die richtige Ernährung hängt zum Teil aber auch von der Art des Sportes ab, denn bestimmte Trainingsziele erfordern andere  Nährstoffe  oder Proteine, als die in der herkömmlichen Nahrung.

Unterschiede gibt es beispielsweise zwischen Ausdauer- oder Kraftsportarten. Doch bei allen Sportarten ist es wichtig, dass die Nahrung ausgewogen ist und von allen wichtigen Bestandteilen etwas enthält, damit der Körper nicht unterversorgt ist, sondern seine volle Kraft nutzen kann.