Alles über Traubenkernextrakt – OPC


Oligomere Procyanidine wird mit OPC abgekürzt und aus den Kernen von Trauben wird es hergestellt. Die Auswirkung auf die Durchblutung ist durch die wertvollen Antioxidantien besonders vorteilhaft. Der Wirkstoff besitzt wie Vitamin C eine gleichartige Eigenschaft und damit werden gerade kleinere Gefäßwände und Blutgefäße geschützt.

Den Traubenextrakt gibt es als Kapseln oder als Creme.

Ein Glas Rotwein am Tag soll die Gesundheit fördern. Das ist keineswegs verwunderlich, denn die OPC-Bestandteile sind darin enthalten. OPC wird aus Traubenkernextrakt hergestellt und ist das international bekannteste und stärkste Antioxidans. Entzündungen werden reduziert und Gewebeschäden werden verringert, nachdem die Blutgefäße gekräftigt werden und es eine bessere Blutzirkulation gibt.

OPC aus Traubenkernextrakt

(C) Alexander von Halem bei flickr

In nahezu sämtlichen Pflanzen gibt es OPC. Diese produzieren den Wirkstoff und speichern ihn in ihren Zellwänden ein. Die höchste Wirkstoffkonzentration enthalten bei der Pflanze die Rinde und die Traubenkerne. Weil Rotwein mit Schalen und Kernen verarbeitet wird, findet sich OPC auch im Rotwein wieder. Auf das Risiko eines Herzinfarkts haben im Rotwein bereits niedrige Konzentrationen eine äußerst positive Wirkung.

Die Anwender profitieren von einer idealen gesundheitsfördernden Wirkung und das durch die gesteigerte Konzentration in der OPC-Creme und in den OPC-Kapseln. Pro Tag müssten bis zu zwei Liter Rotwein getrunken werden, damit mit OPC eine hinreichende Sättigung erhalten wird. Da lohnt es sich eher den Wirkstoff als OPC Creme oder in Form von OPC Kapseln einzunehmen.

Informatives über OPC

Es kann ebenso von einer natürlichen Wunderwaffe profitiert werden, sobald als Nahrungsergänzung Traubenextrakt eingenommen wird. Denn es hilft gegen den inneren und äußeren Alterungsprozess. In der Weintraube übernimmt das OPC ganz bestimmte Aufgaben. Die Rebe muss den Nährstofftransport sicherstellen und Eindringlinge werden abgewehrt, weswegen Trauben schnell von Fäule befallen sein können. Viele weiterführende Informationen zu OPC aus Traubenkernextrakt finden Sie hier im gleichnamigen Blog.

OPC ist ein farbloser Bitterstoff und der kann effektiv und schnell Erreger zerstören und vor freien Radikalen wird die Pflanze beschützt. Der menschliche Körper ist in der heutigen Zeit etlichen Faktoren, wie zum Beispiel Chemikalien, Tabak, Alkohol und der verkehrten Ernährung ausgesetzt. Dass für den Körper der oxidative Stress mit Hilfe von geeigneten Maßnahmen abgebaut wird, ist umso bedeutender. Im Normalfall kann der menschliche Körper die Eindringlinge von selbst abhalten, gegen eine solche Übermacht kommt er allerdings nur noch schwer an. Für die Gesundheit ist die Hilfe von außen folglich unentbehrlich. Das Traubenkernextrakt gehört insbesondere neben Vitaminen E und C, sowie Beta-Karotin dazu. Dieses kann täglich in Form von OPC Kapseln eingenommen werden. Mit OPC gibt es auch eine ausgezeichnete Anti-Aging-Creme und damit kann der Wirkstoff ebenso über die Haut aufgenommen werden.