Silberankauf im Internet – den richtigen Silberwert berechnen


Immer mehr Schmuck wird im Internet gekauft. Besonders Silber ist ein Edelmetall, welches gerne im Internet gekauft wird. Viele vergessen dabei jedoch darauf, den wirklichen Wert des Silbers zu kontrollieren.

So kontrolliert man!
Man sollte vor dem Silberankauf unbedingt den angegebenen Preis nachrechnen. Dies kann man auf mehrere Art und Weisen machen. So gibt es bereits eigene Seiten, auf denen man den Silberwert berechnen kann. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass auf der Verkäuferseite alle Angaben gemacht wurden und diese auch richtig sind.

Eine weitere Möglichkeit ist es, den Wert von einer Fachperson berechnen zu lassen. Bei dieser Option sollte jedoch sicher gegangen werden, dass nach dem Silberankauf noch ein Rückgaberecht besteht. Man kauft den Silberschmuck oder den Silberbarren, und lässt dann von einer Fachperson den Silberwert berechnen. Im Zweifelsfall kann dieses dann zurückgegeben werden.

Außerdem sollte man darauf achten, dass man den Silberankauf bei einer Internetseite tätigt, welche seriös aufgebaut ist. Besonders das Impressum sollte genau angesehen werden, da dort Hinweise auf den Seiteninhaber und dessen Sitz stehen müssen. Auch ein Haftungsausschluss muss dort vorhanden sein. Hier ist es auch gut, zu kontrollieren, ob es die Adresse auch wirklich gibt. Sollten Zweifel aufkommen, oder eines der Pflichtelemente fehlen, ist es zu empfehlen, einen anderen Anbieter zu suchen und dort seine Bestellung zu tätigen. Besonders bei größeren Ankäufen ist es wichtig zu kontrollieren, da es hier meistens um größere Geldbeträge geht.

Auch ein Preisvergleich lohnt sich in den meisten Fällen, da die Ankaufswerte doch sehr unterschiedlich sind. Wie auch beim Goldankauf gibt es auch beim Kauf von Silber große Unterschiede zwischen den Anbietern. Es gibt hier bereits einige Anbieter, welche einen Preisvergleich für Edelmetalle anbieten.

Es sollte zusätzlich noch gesagt werden, dass man nie, oder zumindest nur sehr selten, einen Anbieter finden wird, der das Silber zum tatsächlichen Silberwert verkauft. Die meisten Anbieter schlagen noch einige Kosten auf den Preis auf.