Urlaub auf Usedom


Usedom hat seine ganz eigene Zeit. Auf Usedom findet man Zeit die man sonst nicht hat. Zeit zum entspannen, schlafen und faulenzen. Die Sonneninsel Usedom ist bekannt für seine Kilometerlangen Sandstrände die einladen für einen Spatziergang der besonderen Art. Entlang von architektonischen Meisterwerken, vorbei an alten Fischerhütten und rein in die Einkaufsmeilen von Heringsdorf. Usedom ist so vielseitig, dass selbst die Einheimischen noch nicht alles von der Insel gesehen haben.

Wer ein bisschen mehr Action will leiht sich einen nostalgischen Trabant aus und erkundet die Insel mal anders. Der Trabant war Ursprünglich das wichtigste Fahrzeug in der DDR und dient jetzt den Urlaubern als Spaßobjekt. Für diejenigen die sich auch im Urlaub nach ein wenig Kultur sehnen hat die Insel auch jede Menge zu bieten. In Zinnowitz kann man 2.Weltkriegs U-Boote betrachten. Weiterhin kann man die Tonkrieger aus dem alten China betrachten. Der alljährliche Zirkus ist dann auch etwas für die nicht so schönen Tage. Der Zirkus in Heringsdorf ist jedes Jahr am gleichen Ort und verspricht jede Menge Spaß für Groß und klein. Für eine schöne und große Ferienwohnung auf Usedom muss natürlich auch gesorgt sein. Usedom lebt vom Tourismus und so sieht man auch an jeder Ecke ein Schild „zu vermieten“. In den Nebensaisons empfiehlt es sich auch mal spontan auf die Insel zu fahren und nach dem schönsten Objekt zu suchen. Dafür sollte man jedoch auch ein wenig Zeit mitbringen. Oft findet man schnell etwas jedoch Preiswert ist das dann Kainstenfalls.