Es geht auch ohne Bargeldabhebungsgebühren


Wer ärgert sich nicht über immer wiederkehrende Gebühren im Finanzbereich, vor allem im Girokontosegment. Gerade bei dem Konto, dass wir täglich für unsere Finanzgeschäfte benötigen, schlagen Banken und Sparkassen mit Geührenpositionen gerne zu. Kosten für die Kontoführung werden berechnet, Kontoauszüge müssen bezahlt werden, teilweise werden mittlerweile auch Ein-und Ausgänge mit einigen Cent berechnet. Ein ganz wesentlicher Kostentreiber, der immer wieder zu einem grossen Ärgernis auf der Kundenseite führt, sind Bargeldabhebungsgebühren. Diese fallen dann an, wenn man mit der Bankkarte oder Kreditkarte der kontoführenden  Bank an einem institutsfremden Geldautomaten Bargeld abhebt. Hier werden dann oftmals für eine einzige Bargeldabhebung Gebühren fällig, die in keinem Verhältnis mehr stehen.

Mittlerweile haben aber auch einige Banken erkannt, dass der Kunde nicht gewillt ist, jeden Gebührenposten dauerhaft zu akzeptieren und bieten aufgrund dessen Girokonten und Kreditkarten an, für die weltweit keine Gebühren mehr für die Bargeldabhebung anfallen.

Im Girokontobereich ist hier ein sehr empfehlenswertes Konto das Girokonto der DKB Bank. Das Konto ist rundweg kostenlos! Keine monatlichen Kontoführungsgebühren, kein monatlicher Mindestgeldeingang, kostenlose Visa Kreditkarte und V-Pay Bankkarte, sehr geringe Zinsen für einen Dispokredit von nur 7,90% p.a., Guthabenzinsen und vor allem keine Gebühren für die Bargeldabhebung weltweit. Auf Reisen im Ausland kann das sehr viel Geld einsparen! Genauso empfehlenswert ist das Girokonto der Comdirect Bank. Auch hier ist das Kontoangebot komplett gebührenfrei und mit zusätzlichem kostenlosem Tagesgeldkonto und Wertpapierdepot auf Wunsch. Auch die DAB Bank bietet mittlerweile ein kostenloses Girokonto mit Mastercard Kreditkarte an, bei dem weltweit keine Gebühren für die Bargeldabhebung anfallen. Dewsweiteren wird ein Dispokredit von 500,- EUR ohne Gehaltsnachweis angeboten.

Im Kreditkartensegment ist Barclaycard einer der führenden Anbieter weltweit. Die Barclaycard Visa Kreditkarte ist kostenlos ohne Jahresgebühren! Sie bietet einen individuellen Kreditrahmen nach Wunsch, flexible Rückzahlung der Kartenumsätze ab 15,- EUR monatlich, 5% Rabatt auf Reisebuchungen aller Art, eine optionale Auslandsreiseversicherung und 0,- EUR Gebühren für den Bezug von Bargeld an allen Geldautomaten weltweit. Die selben Konditionen bietet auch die Barclaycard Visa Gold Card, bei der jedoch eine Auslandsreiseversicherung ein inklusiver Bestandteil ist.

Gebühren sind ein wesentlicher Faktor bei der Wahl des geeigneten Girokontos oder der Kreditkarte. Um sich für das passende Produkt entscheiden zu können, sollte man dieselben gegenüberstellen. Hier kann ein Girokontovergleich oder Kreditkartenvergleich eine gute Entscheidungshilfe darstellen. Alle wesentlichen Leistungen werden miteinander vergleichen und bieten somit einen guten Überblick über die Anbieter.