Gastronomie Kassensysteme im Tablet Format


In den letzten Jahren ist der Tablet Markt regelrecht explodiert. Dieser aktuelle Trend macht natürlich auch nicht vor der Gastronomie halt, ganz im Gegenteil, er bietet einigen Gastronomie Betrieben eine bisher nicht gekannte Flexibilität. War bisher ein Kassensystem immer Raum bzw. Platzgebunden, so kann ein Tablet Kassensystem flexibel im gesamten Gastronomischen Betrieb eingesetzt werden. Auch kann das Tablet Kassensystem nach Feierabend zum Beispiel für Abrechnungszwecke mitgenommen werden und man kann es ganz leicht wegschließen. Zudem ist der Platzbedarf für ein Tablet Kassensystem enorm gering und auch nicht zu verachten ist der deutlich geringere Strombedarf für ein Tablet Kassensystem gegenüber einem normalen Kassensystem.

Preislich ist ein Tablet auch sehr attraktiv, denn für wenige hundert Euro kann man schon ein leistungsfähiges Tablet erwerben. Dabei ist man nicht nur auf die Systeme aus der Apfel-Welt angewiesen, nein auch in der Windows Welt gibt es einige gelungene Kombinationen aus Tablet PC und einer Gastronomie Kassensoftware. Der große Vorteil der Windows-Welt ist, dass man hier keine Online-Verbindung (Cloud) für den Betrieb benötigt und zusätzlich eine große Auswahl von Zubehör zur Verfügung steht. Durch die Möglichkeit ein Tablet und die Bondrucker über ein WLAN Netz miteinander zu verbinden, kann man ohne großen Aufwand die Druckjobs an die gewünschten Orte wie zum Beispiel die Küche versenden. Je nach Größe des Betriebs, benötigt man für eine komplette Ausstattung ein Tablet PC mit Windows 7, ein bis zwei Bondrucker mit einer Netzwerkschnittstelle, einen WLAN Router und eine passende Gastronomie Kassensoftware die die besondere Bildschirmauflösung von Tablet PCs, meist 1280 x 800 Bildpunkte, im Vollbildmodus unterstützt. Solch eine Zusammenstellung ist für unter 1.000,- Euro möglich. Wer nur einen Bondrucker benötigt und eventuell gebrauchte Hardware nutzen möchte, kann auch schon für rund 600,- Euro ein brauchbares Tablet Kassensystem zusammenstellen.

Wie solch ein Tablet Kassensystem aussehen kann und funktioniert, ist in diesem Video zusehen. Natürlich können auch mehrere Tablet Systeme in einem Netzwerk miteinander verbunden werden oder man erweitert ein Tablet System mit noch kleineren mobilen Bestellabwicklungen (PDA). Wichtig ist nur, dass man sich vorher von einem Fachmann beraten lässt, ob in den gewünschten Räumlichkeiten ein WLAN lückenlos nutzbar ist oder man eventuell einen speziellen WLAN Router oder einen WLAN Repeater installieren muss. In diesem Punkt unterscheidet sich die Windows-Welt nicht von der Apfel-Welt.