Schnell, einfach und sehr lecker: Trockenobst mit einem Dürrgerät selber machen


Mit einem Dörrgerät kann man Früchte, Gemüse und Pilze dauerhaft haltbar machen. Und das auf die natürlichste und einfachste Art. Ein weiterer Vorteil ist, dass Gedörrtes seinen hohen Nährwert behält und daher sowohl schmackhaft als auch sehr gesund ist. Man kann Dörrgeräte bei perfekte-gesundheit.de kaufen. Bei diesen Dörrgeräten handelt es sich um qualitativ und funktional sehr hochwertige Produkte. Wenn man hier bestellen möchte, dann kann man sich auch telefonisch beraten lassen, was unverbindlich und selbstverständlich kostenlos ist. Hier kann einem dabei geholfen werde, zu entscheiden, welches der Dörrgeräte für die eigenen Zwecke am besten geeignet ist.

Das Sedona Rohkost Dörrgerät

  • Findet Platz in den meisten Kücheneinbauschränken
  • geräuscharmes Trocknen
  • Testsieger

Wenn man das Sedona Rohkost Dörrgeräte  bestellen möchte, dann sollte man zuschlagen. Denn es handelt sich um eines der beliebtesten Modelle. Das Sedona Rohkost Dörrgerät trocknet die Lebensmittel mit Rohkost Qualität. Die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe bleiben in den Früchten oder dem Gemüse enthalten, was sehr wichtig ist und somit zu einem sehr großem Vorteil wird. Man kann bei diesem Modell zudem die Temperatur auswählen. Die Auswahl kann jede Gradzahl zwischen 30 und 68 Grad sein. Die Dauer des Dörrens wird über die digitale Zeitschaltuhr am Gerät geregelt. Wenn man das Gerät in einem Dauerbetrieb nutzt, dann schaltet sich das Gerät nach maximal 150 Stunden selber aus, was als ein Sicherheitsaspekt zu zählen ist und somit auch einen Vorteil gegenüber anderen Modellen darstellt.

Der Flüster Modus beim Dörrgerät

Bei dem oben genannten Modell, das man ,wenn man Dörrgeräte hier bestellen möchte, findet, verfügt noch über mehr positive Aspekte. So besteht die Tür des Sedona Dörrgerätes zum Beispiel aus hochwertigen Echt-Glas und man kann daher sehr gut jeder Zeit nach dem Trockengut gucken. Zudem arbeitet das Gerät zudem bereits in dem Normalbetrieb sehr leise, doch wenn es einmal noch leiser sein soll, dann kann man den Flüster Betrieb einstellen. Besonders hilfreich ist dies nachts, weil das Gerät dann noch geräuschärmer arbeitet und man selber besser schlafen kann. Das Sedona Dörrgerät hat zudem noch zwei unabhängige Dörrbereiche. Wenn man nur wenig Trockengut hat, dann empfiehlt es sich die Trockenkapazität der Knopfdruck zu verringern. Dadurch dann mal viel Energie und somit auch Geld sparen. Ausgestattet ist das Gerät mit 9 Trocken Gittern, die man nach eigenem Belieben entfernen kann.