Der richtige Job für die eigene Persönlichkeit


Oft sind es nicht einzig die Schwierigkeiten im Leben, die eine grundsätzliche Umgestaltung unterbinden, sondern oft ist man es einfach selbst. Was überwiegend fehlt, ist eine exakte Begabung oder ein exaktes Talent. Und wenn sich diese ordentliche Begabung nicht von selbst zeigt, machen viele Menschen einfach das, was sie eines Tages angefangen haben, was gerade da ist oder was sie gerade in den Stellenangeboten finden. Die meisten Menschen warten jahrelang auf den einleuchtenden Gedanken. Doch der kommt nicht einfach von Zauberhand.

Eine Frage des persönlichen Charakters!
Was kann ich?
Was liegenh meine Fähigkeiten? Was ist mein verborgenes Talent? Die Frage klingt auch dem ersten Blick sehr einfach, doch viele Menschen haben dennoch Probleme dieses zu beantworten. Der erste Schritt ist ein Blick in die Vergangenheit. In welchen Situationen hat man sich herausgestellt. Wann hat man geglänzt und warum. Liegt hier vielleicht doch ein verborgenes Talent?

Was strebe ich an?
Auch diese Fragestellung wird anhand realer Geschichten und persönlicher Kenntnis beantwortet: Wann sprühe ich vor Einfällen?

Welches Arbeitsfeld kommt für mich infrage?
Ausschlaggebend für die Analyse der personengebundenen Berufsfindung ist die eigene Biografie, an der jeder Mensch ablesen kann, was einen Vergnügen bereitet und was welche Hobbys man hat.

Das Bestreben in die Tat umsetzen!
Und nun kommt das Wichtigste. Wenn man sein Ziel gefunden und festgelegt hat, sollte man dieses verwirklichen.