Die Vielfalt einer Rheinkreuzfahrt erleben


Rheinkreuzfahrtmit A-Rosa: Im Internet günstige Angebote finden

Eine Kreuzfahrt über den Rhein ist für viele Menschen sehr beliebt geworden. Der Rhein fließt vom Bodensee durch die Schweiz und bildet zwischen Basel und kurz vor Karlsruhe die Grenze zwischen Deutschland und Frankreich. Er fließt durch Westdeutschland und mündet dann in Rotterdam in den Niederlanden in die Nordsee. Insgesamt ist der Rhein 1.233 Kilometer lang und Deutschlands längster Fluss und ist damit optimale für eine ausgiebige Rheinkreuzfahrt. Dabei ist das A-Rosa Kreuzfahrt Angebot enorm groß. Man kann auf dem Rhein zweitägige Ausflügen bis hin zu zweiwöchigen Reisen unternehmen, bei denen man den ganzen Fluss besichtigen kann. Im Internet kann man sehr günstig eine Rheinkreuzfahrt buchen und sich von den verschiedenen Angeboten überzeugen lassen.

Kurze Ausflüge auf dem Rhein

Wenn man nur einen kurzer Ausflug unternehmen möchte, sollte man in Köln beginnen. Dort gibt es mehrere Reedereien, die drei- bis viertägige Ausflüge anbieten. Meist hält man auf diesen Ausflügen in Bonn, Rüdesheim, Koblenz, manchmal auch Boppard, Alken, Xanten, Düsseldorf oder Wesel. Wenn man an verschiedenen Häfen umsteigt, kann man sogar bis Mainz reisen. Andere mögliche Starthäfen sind zum Beispiel Straßburg, auf der französischen Seite des Flusses, Mainz oder auch Basel. Je nach Schiff und Klasse variiert der Preis für eine solche Rheinkreuzfahrt und bieten somit jedem die Möglichkeit, eine solche Reise zu erleben. Mit einer Rheinkreuzfahrt kann man auf jeden Fall sehr viele verschiedene Orte erleben.

Auf dem Rhein lange Reisen unternehmen

Bei einer Kreuzfahrt von zwischen 5 und 10 Tagen sind die Möglichkeiten etwas vielfältiger. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, mehrere Flüsse zu befahren, wie zum Beispiel die Saar, den Main, die Regnitz, die Mosel, die Donau oder den Neckar. Wenn man den gesamten Rheinverlauf zwischen Basel und Rotterdam bereist, kann man einige interessante in Nord- und Mitteleuropa einlegen. Eine Rheinkreuzfahrt von bis zu 15 Tagen bieten die Möglichkeit, durch die Einbeziehung der Oder und der Moldau, bis nach Budapest, Bratislava oder Prag, also bis weit nach Osteuropa zu reisen. Man sieht also, eine Kreuzfahrt auf dem Rhein bietet einem unzählige Möglichkeiten, die verschiedensten Ecken Europas in kürzester Zeit zu entdecken.