Fünf Abnehmtipps beachten, um dein Leben zum Positiven ändern


Du willst langfristig und effizient abnehmen, dein Leben soll sich radikal verändern, man muss sich nur an die folgenden Abnehmtipps halten:
1. Keine Softdrinks
Softdrinks sind sehr zuckerhaltig. Das meiste hiervon wird als Fett gespeichert. Du wirst besonders große Fortschritte machen, wenn Du komplett oder zumindest größtenteils auf Softdrinks verzichtest. Trink lieber Wasser.
2. Flüssigkeit ist wichtig
Mindestens 1,5-2 Liter täglich trinken. Dieser Tipp kann ein wahres Wunder bewirken. Schon viele andere Menschen haben anhand der Abnehmtipps schon eine Menge an Gewicht verloren und somit ihrem Ziel ein deutliches Stück näher gerückt. Die Verteilung der zu trinkenden Wassermenge kann dann wie folgt sein: einen halben Liter morgens nach dem Aufstehen, dann bereits am Vormittag wieder einen halben Liter und nachmittags nochmals 500 Milliliter. Abends kann man dann ein letztes Mal einen halben Liter aufnehmen. Durch das Trinken von Wasser vermindert man das Heißhunger-Gefühl, so schwindet die Lust auf Süßigkeiten oder fettige Zwischenmahlzeiten.
3. Keinerlei Zwischenmahlzeiten
Schon mit der Vermeidung von Zwischenmahlzeiten senkt man sein Gewicht, das beugt dem Risiko neue Pfunde anzulegen vor und lässt Dich langfristig deinem Wunschgewicht näher kommen. Wenn Zwischenmahlzeiten unumgänglich sind, iss lieber Früchte.
4. Vollwertige Ernährungsweise
Befolge die Ernährungspyramide und Du wirst niemals Schwierigkeiten mit Übergewicht haben. Triff diesbezüglich eine längerfristige Entscheidung. Weiterhin mach das Frühstück zu Deiner wichtigsten Mahlzeit am Tag und das Abendbrot zur Mahlzeit, bei der Du am wenigsten isst.
Aber: Gönne Dir manchmal was Süßes, am besten während der Hauptmahlzeiten und genieße es! Einmal pro Woche kannst Du Dir auch Deine Lieblingsspeise gönnen, gleich wie viel Kalorien in ihr stecken. Du darfst niemals ganz auf das verzichten, was dir Freude macht.
5. Mach Sport
Wenn Du kein Freund von Sport bist, solltest Du in jedem Fall eine maßgebliche Entscheidung treffen, dich mehr zu bewegen. Praktisch heißt das: öfter zu Fuß laufen oder Rad fahren, anstatt das Auto zu nehmen, Treppen nehmen, statt Aufzug zu fahren, mehr mit der Familie oder mit Freunden spazieren gehen etc.
Also insgesamt:
Es ist klar, dass es keinesfalls einfach ist, alle TOP 5 Abnehmtipps auf einmal zu befolgen. Setze Dich aber nicht selbst unter Druck. Oftmals überschätzt man, was man in zwei Monaten tun kann und unterschätzt, was man in 6-12 Monaten erzielen kann.