Das Raspberry Pi als Programmierer-Spielwiese


Das Raspi müsste den Techies seit langer Zeit kennen. Neulinge könnten zumindest das RaspberryPi aus den Berichten bekannt sein, dass das Raspberry Pi ein PC in Größe einer Kreditkarte ist, der nicht einmal 50? kostet. Ein günstiger PC, der sich für viele Zwecke herausragend eignet. Wertgeschätzt ist die Nutzung als Media Center, weil man über den HDMI-Port das RaspberryPi an den Fernseher verbinden kann.

Die sehr kleine PCBA hat einiges unter der Haube. Der Mikroprozessor leistet 700 MHz und hochgetaktet sogar 1 Gigahertz. Mit dazu verbaut im im Modell A 256 MB Kurzzeitspeicher.

Verbunden werden Eingabegeräte über die 2 USB Ports oder via Bluetooth. Ebenso gibt es wireless LAN auf dem Raspberry Pi und anderenfalls auch einen Ethernet Port. HDD kann man nicht anbinden. Inhalte kommen auf SD Flashspeicher. Saft gibt’s über einen micro USB Port, den man schon von Handys kennen müsste.

Angeschlossen wird das Raspi über HDMI an den Bildschirm.

Seit kurzer Zeit gibt es auch das neue Model A. Beim Model geht hier um ein etwas schlankeres RaspberryPi. Statt 512 sind es in diesem Fall ausschließlich 256 MB Hauptspeicher. Obendrein gibt es nur einen USB Steckplatz.

Von Entwicklern gibt’s das RISC OS als Operating system. Auch gibts das Linux Raspbian wheezy. Aktuell entwickeln einige Entwickler zudem an einer Android Version.

Das Raspi wird in unterschiedlicher Weise genutzt. Beliebte Vorgehensweise ist es als Media Center zu nutzen, da man anderweitig keine derart preiswerte und flexible Plattform auffindet. Da ein Raspi außergewöhnlich anpassbar ist, wird das Raspi unter anderem als kleine Media Client oder Spielkonsole eingesetzt.

Die Entwickler des Raspberry Pi schaffen des Weiteren ihr Werk an Bildungsanstalte. Für Bildungsinstitutionen dürfte es insbesondere durch des kleinen Kaufpreises interesse weckend sein. Das RaspberryPi eignet sich klasse als Entwickler- und Informatik-Einsatzort. Hierdurch will man außerdem das Interesse der Kinder an jener Branche elektrisieren.

Raspi ist in vielen Online Shops verfügbar.