Mit einem Malstudio zu weltweitem Ruhm


Gary Jenkins ist in Amerika bereits ein gefeierter Maler und erfreut sich auch in Europa wachseder Beliebtheit. Seinen Ruhm verdankt Gary Jenkins vor allem seiner TV-Show „Jenkins Malstudio“, die in Amerika mehr als 16 Jahre lang ausgestrahlt wurde. In seinem Heimatland gilt er auch als einer der besten Blumenmaler seiner Zeit und wird regelmäßig gebeten, in Kunsthäusern und auf nationalen Großveranstaltungen Seminare zu halten. Das Malen lernte Gary Jenkins seinerzeit in Sarasota, Florida, wo er vier Jahre lang die bekannte Ringling School of Art besuchte. Aus dem gleichen US-Bundesstaat stammt übrigens auch der ebenfalls weltweit bekannte Fernseh-Maler Bob Ross.  Wie dieser auch, wurde Gary Jenkins mit seinen TV Malkursen berühmt, in denen er seinen Zuschauern beibrachte, Blumen effektvoll auf die Leinwand zu bringen. Neben Blumen gehören auch exotische Vögel und tropische Fische mittlerweile zu Gary Jenkins Lieblingsmotiven. Seine Frau Kathwren ist ebenfalls Malerin und hat sich ganz und gar der Blumenmalerei verschrieben.

Gary Jenkins und Kathwren geben auch zusammen Malkurse und sind als Lehrerpaar sehr beliebt.  Sie leben inzwischen in Nevada und besitzen dort auch eine eigene Galerie, in der sie ihre Bilder ausstellen. Einige von Gary Jenkins Bildern sind auch schon in Druck gegangen und wurden an Kunstsammler aus der ganzen Welt verkauft.  Wer in Deutschland gerne Unterricht in der Gary Jenkins Technik nehmen möchte, der kann dies an ausgewählten Malschulen im ganzen Land tun. Es gibt mittlerweile schon einige Lehrer, die bei Gary Jenkins Unterricht genommen und das entsprechende Zertifikat erworben haben. Wem das zu umständlich ist oder wer allgemein lieber von zuhause aus das Malen lernen möchte, der kann sich die DVD Sammlung von „Jenkins Malstudio“ kaufen und mit ihrer Hilfe seine besondere Technik lernen. Schritt für Schritt erklärt Gary Jenkins hier seine spezielle Vorgehensweise und Pinselführung, die auch für blutige Anfänger geeignet und leicht erlernbar ist.