Professionelles E-Commerce beruht auf individuellen Lösungen


Damit E-Commerce auch tatsächlich den Erfolg für ein Unternehmen bringt, das es verspricht, müssen einige Aspekte in der Planung und Umsetzung berücksichtigt werden. Damit dies auch tatsächlich effektiv und professionell geschieht, lohnt meist die Beauftragung einer Internetagentur. Diese sorgt im Idealfall für eine ganzheitliche Sichtweise und entwickelt eine erfolgsversprechende E-Commerce Lösung.

Marketing und Markenverständnis sind wichtige Kriterien

Damit E-Commerce tatsächlich von Erfolg gekrönt ist, sollten alle relevanten Faktoren berücksichtigt werden. Dazu gehört nicht nur eine individuelle Preisstrategie und eine umfassende Logistik, sondern auch Design, Technologie und vor allem Content des Onlineshops dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Eine gute Internetagentur setzt sich in erster Linie mit der Marke und dem Produkt selbst auseinander und definiert die Zielgruppe, die es zu begeistern gilt. Dabei geht es auch um die mediengerechte Inszenierung der Marke, aber auch die Gestaltungsprozesse im Onlineshop. Immerhin muss die Zielgruppe nicht nur angesprochen, sondern auch zum Kauf animiert werden. Basis erfolgsversprechender E-Commerce Lösungen ist eine rein externe Sicht auf die Marke und ihre Produkte sowie ein kundenfreundliches, ansprechendes Design in der Offertpräsentation. Damit ist der Aufbau einer konsequent digitalen Brand gewährleistet.

E-Commerce Projekte müssen kundenfreundlich sein

Ist der Kunde von der Marke begeistert, kauft er auch im entsprechenden Onlineshop ein. Dies muss aber mit geringem administrativem Aufwand möglich und vor allem kostengünstig sein. Bestenfalls sorgt die beauftragte Internetagentur durch Programmierlösungen dafür, dass die Bestellung direkt ins bestehende Warenwirtschaftssystem gelangt. Optimale Lösungen verbinden aber auch die Pflege von Produktdaten, Preisen und Zusatzinformationen auf Basis des Informationsaustausches zwischen den ERP-Systemen und dem Onlineshop. Professionelle Internetagenturen achten beim Aufbau des E-Commerce Systems nicht nur auf die Sortimentsstruktur und individuelle Such- bzw. Filtermöglichkeiten, sondern schaffen auch Entscheidungshilfen für den Kunden. Dies gelingt zum Einen durch eine übersichtliche und anschauliche Produktdarstellung, zum anderen durch ausreichend und vor allem inhaltsstarken Content der gesamten Seite.