Sommerurlaub 2013 – die beliebtesten Reiseziele der Deutschen


Trotz Eurokrise und geringen Lohnzuwächsen in den letzten Jahren wollen die Deutschen auf ihren Sommerurlaub nicht verzichten. Nach wie vor zieht es sie hauptsächlich in die deutschen Urlaubsgebiete oder ins nahe europäische Ausland.

Die ersten Umfragen für den Sommer 2013 haben gezeigt, dass sich die Nord- und Ostseeküsten immer noch hoher Beliebtheit erfreuen. Viele zieht es an die Strände zum Sandburgen-Bauen oder zu einer ausgedehnten Watt-Wanderung. Die Inseln Rügen oder Hiddensee locken mit ihrer erholsamen Ruhe oder mit den berühmten Kalkfelsen an der Küste. Aber auch die Inselgruppen an der Nordseeküste sind, besonders für Familien, die sich gerne am Strand die Zeit vertreiben oder einfach nur entspannen wollen, beliebte Reiseziele.

Knapp ein Viertel der Deutschen plant, den Urlaub im Inland zu verbringen. Dabei sind es nicht nur die Strände an Ost- und Nordsee, auch die Mittelgebirge oder die Alpen laden zum Wandern und zu eindrucksvollen Naturerlebnissen ein. Das Riesengebirge, die Sächsische Schweiz, der Schwarzwald oder der Bayrische Wald, um nur einige zu nennen, bieten spektakuläre Eindrücke und garantierte Erholung. Geführte Wanderungen durch die Nationalparks des Landes sind immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Nach dem Inland folgen, in unserer Reihe der beliebtesten Reiseziele der Deutschen, die südlichen Länder Europas – der Sonne entgegen ist offensichtlich das Motto. Die Liste der klassischen Reiseziele, wie etwa Italien und Spanien, wird nun schon seit einigen Jahren durch die Türkei ergänzt. Viele Orte an der türkischen Südküste haben sich inzwischen als beliebte Reiseziele etabliert. Lange Strände an der „Türkischen Riviera“ sind jeden Sommer von Gästen aus ganz Europa bevölkert.

Aber auch die Fernreisen stehen bei so manchem Deutschen noch auf der Wunschliste. Tauchurlaub an der ägyptischen Küste oder eine Rundfahrt durch die Nationalparks der USA sind für viele eine spannende Option. Es gibt auch noch die bekannten „Backpacker“, die es auf Touren durch Europa oder ganz klassisch-alternativ nach Indien zieht.

Wohin auch immer die Deutschen schließlich fliegen, fahren oder wandern, sie bleiben die reiselustigste Nation und lassen sich den Sommerurlaub nicht nehmen, und sei es auch das dritte Mal „Malle“ oder Camping in der Lüneburger Heide.

Tipp: Den Sommerurlaub 2013 bequem online finden bei Günstig Urlaub buchen