Das Verstehen von Wellenfront-LASIK


Laut der traditionellen LASIK-Operation wird die Sichtkorrektur mit der Verwendung eines Lasers erreicht, der die Hornhaut neu formt. Eine neue Version von LASIK , Wellenfront-LASIK ist eine neue Schwankung des herkömmlichen Augen laserns und verwendet einen Wellenfront-Sensor für die Korrektur. Bedeutend misst der Wellenfront-Sensor wirklich das Auge. Diese neue Technologie ist imstande, Unregelmäßigkeiten der Linse zu offenbaren, die optische Abweichungen verursachen und die die Erzeugung des Bildes im Auge stören.

Die Einzigartigkeit der Wellenfront-Technologie

Wellenfront-LASIK wird für kundenspezifisches Formen der Hornhaut benutzt, um Ihre Sicht zu korrigieren. Es gibt viele Wege, auf die Wellenfront bessere Ergebnisse erzeugt als die traditionelle LASIK-Operation. Sie können von potenziellen Nebenwirkungen von LASIK einschließlich Halos oder schlechter Nachtvision gehört haben, das wird durch die veranlasste kugelförmige Abweichung verursacht. Die auf der Hornhaut gemachten Einschnitte werden zu den individuellen Bedürfnissen jedes Patienten kundengerecht angefertigt. Wellenfront-Technologie ist von der Messbrechung an vielfachen Punkten in der Lage, wichtige, für die Augen jeder Person einzigartige Auskünfte, zu geben. Diese Technologie schafft eine „Karte“ des Auges, die durch den Laser leicht befahren werden kann, um die Wirksamkeit des Augen laserns zu optimieren. Sie werden einen qualifizierten LASIK-Chirurgen brauchen, der Ihre Bedingung analysieren und eine kundenspezifische “Karte“ für Ihre Sicht zur Verfügung stellen wird. Hornhäute sind selten vollkommen und Schönheitsfehler innerhalb der Hornhaut werden die Brechung betreffen. Wenn man diese Schönheitsfehler effektiv behandelt, kann das mit außerordentlich verbesserter Sicht des Patienten resultieren, nachdem die LASIK-Behandlung vollendet ist. Zahlreiche Berichte von Menschen, die das Wellenfront-LASIK-Verfahren durchgeführt haben, sind die besten Beweise der Qualität des Verfahrens. Es wird berichtet, dass fast 80 % Patienten 20/20 Sicht mit diesen Augen lasern erreicht haben. Insgesamt ist das ein höherer Durchschnitt als, die die traditionelle LASIK-Operation hatten. Unter seinen vielen Vorteilen kann die Wellenfront-Technologie auch zum Entschluss führen, welche Menschen gute Kandidaten für die LASIK-Operation sind. Weil Wellenfront jede Zahl von Abweichungen im Auge mit dem Gebrauch eines fixierten Ziels und Laserstrahls entdecken kann. Da ein Laserstrahl ins Auge eingeht, erzeugt es eine platte Wellenfront. Unter vollkommenen Verhältnissen, wenn der Strahl ins vollkommene Auge geschossen wird, wird er reflektiert und zurück geschickt. Wenn es nicht zurückkommt, dann hat es Abweichungen im Auge entdeckt. Diese Information wird verwendet, um eine genaue kartografische Darstellung für das Verfahren zu schaffen, die zeigen wird, wie die Hornhaut neu geformt werden muss, um optimale Ergebnisse zu erzeugen.Diese Technologie stellt Daten über Abweichungen in der Linse des Benutzers zur Verfügung, der dann die Daten verwenden kann, um sie effektiv und erfolgreich zu korrigieren.