Logodesign!


Ein Logo besteht typischerweise aus einem oder mehreren Schriftzeichen, einem Bild oder auch aus einer Komposition dieser Grundelemente. Im besten Fall besteht ein Logo aus Wort- und Bildmarke, da es sich ansonsten um ein Markenzeichen oder aber um die reine Wortmarke handelt. Gerade aus der Kombination der beiden entsteht erst das Logo. Ein gutes Logo muss treffend und wiedererkennbar sein. Es steht als Identifikation für das gesamte Unternehmen bzw. Firma.

Ja so sieht eine Definition zu dem Begriff „Logo“ aus. Ich sehe dass viele Logos und Logos die neu erstellt werden, teilweise zu viele Informationen enthalten und zu verspielt wirken. Zu viele Schattenelemente und zu viel 3D-Effekte. Es mag im ersten Moment alles super schön ausehen und dem Auftraggeber gefallen, aber wann kann es zu ersten bösen Überraschungen kommen?

Wenn es um den Druck geht!

Hier kann es dann viel zu überladen wirken und es sieht dann gar nicht mehr schön und so toll aus.

Mein Meinung zur Logoerstellung: Schlicht halten und doch einzigartig im Design!

http://www.traut-design.de