Einfach mal wieder mehr lachen


Menschen, die viel lachen, sind glücklicher, so sagt man und recht haben diejenigen, die das sagen. Wer lacht der hat Lebensfreude und der kann diese Freude auch zum Ausdruck bringen. Jeder kennt die Situation, wo man einem Menschen begegnet, der mürrisch schaut und ggf. vielleicht mal die Lippen breit zieht  aber nicht richtig lachen kann. Diese Menschen werden schnell in eine Schublade gesteckt, sie werden als unhöflich, kaum gesellschaftsfähig und misslaunig empfunden. Hier und da sind diese Menschen auch so, manche können aber auch einfach nicht aus sich hinaus. Einfach mehr lachen, mehr Spaß in den Alltag bringen, für manch einen aber auch ein Problem der Zähne.

 

Ungepflegte oder auch nur verfärbte Zähne verderben einem das Lachen. Doch das alles hat jeder selbst in der Hand. Der Besuch beim Zahnarzt, im Dental Club oder Ähnlichem, tut in der Regel gar nicht weh. Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht, verringert nicht nur das Risiko von Zahnschmerzen durch Karies & Co, er kann so auch viel für gepflegte Zähne tun. Unter http://www.dental-club.ch wird anschaulich gezeigt, dass ein Zahnarzt nichts Böses oder Schlimmes ist – ganz im Gegenteil. Mit weißen und gepflegten Zähnen steht dem Lachen und der Freude nichts mehr im Weg.

 

Und wer hätte das gedacht: Herzhaftes Lachen tut den Lungen so richtig gut. Durch das Lachen wird bis zu viermal so viel Sauerstoff in den Körper bzw. in die Lungen gepumpt. Nach einem Lachanfall sind wesentlich mehr Abwehrstoffe im Körper nachweißbar und Stresshormone werden mit Lachen abgebaut. Lachen ist also gesund, also lachen wir uns einfach fit und haben noch dazu Lebensfreude und Spaß.