Roleit Straßentechnik – Schutzplanken und Leitplanken


Jahrelange Erfahrung und eine fachgemäße und termingerechte Erledigung der uns überlassenen Arbeiten haben unsere Firma im Raum Baden-Württemberg zu einem der führenden Betriebe gemacht.

Seit 1974 bieten wir unsere Dienstleistungen im Bereich des öffentlichen Verkehrs an, und mit wachsenden Forderungen an Sicherheitsaspekte auch ständig steigernd im industriellen und gewerblichen Segment. Das Einzugsgebiet unserer Kundschaft erstreckt sich über den kompletten südwestdeutschen Raum bis hinein in die Gegenden um Köln und Bonn.

Unser Betrieb wurde von Herrn Erhard Ruderisch gegründet und viele Jahre als CEO von Erfolg gekrönt geführt. Von Hern Michael Ruderisch, der die gute Gepflogenheit der Firma zusammen mit seinem Vater beständig weiterführt, wird diese leitende Aufgabe seit 1994 übernommen.

Die Belegschaft umfasst momentan zwölf Mitarbeiter mit jahrelanger Erfahrung, ausgestattet mit moderner Gerätschaft und Maschinenpark. Diese Voraussetzungen gewährleisten durchgehend eine solide Ausführung der an uns gestellten Aufgaben.

In Bezug auf Sonderlösungen und das Erledigen von besonderen kundenspezifischen Bedürfnissen ist hier unsere Flexibilität eine unserer Stärken.

Nach den neuesten Anweisungen und Vorgaben der Bundesanstalt für Straßenwesen (BAST) in Köln übernehmen wir alle im Schutzplanken- und Leitplankensektor anfallenden Montage- und Reparaturarbeiten. Unter anderem im Industriellen Sektor haben Sicherheitsanforderungen und neue Bestimmungen der Berufsgenossenschaften und Technischen Überwachungsvereine veränderte Bedingungen für ungefährdetes Arbeiten geschaffen, denen wir mit unseren Systemen jederzeit gerecht werden. Die von uns angebotenen modularen Systeme haben dabei den Vorteil, dass bei Schadensfällen nur separate Bauelemente und nicht die vollständige Konstruktion ausgetauscht werden müssen. Eine preiswerte Umsetzung von Reparaturarbeiten erlaubt dies. Unsere Firma bietet Ihnen unterschiedlichste Rammschutz-Sicherheits-Systeme, welche zur fachgemäßen Absicherung gefährdeter Bereiche beitragen, um allen diesen Bedürfnissen Rechnung tragen zu können, wie z. B.:

– Abfallendes Gelände
– Straßenverkehr
– Hallenaussen- und Innenwände bei Staplerbetrieb oder sonstigem Fahrverkehr
– Lagergestelle und Regale
– Maschinen
– Laufschutz bei mobilem Maschinenbetrieb
– Laderampen
– Freistehende Öl- Gas- und Wassertanks
– Parkbuchten an Gebäuden
– Parkhäuser

Fragen Sie uns – Wir finden auch für Ihre Sicherungsaufgabe eine zweckmäßige Lösung.