Pflege der Grünflächen und Parkanlagen


Alle Menschen kennen die Parks und Grünflächen an Straßen und Parkplätzen. Alle diese Flächen werden von Gärtnern oder Gärtnerinnen vom Landschaftsbau-Garten gepflegt und begrünt. Ganz gleich ob Gehölze für Parks oder Sportanlagen gepflanzt oder gepflegt werden sollen, für alle diese Aufgaben stehen die Gärtner zur Verfügung. Mitunter werden die Flächen mit Rollrasen bestückt, welche im Rasen Center Nord in unterschiedlichen Arten und Größen zu erwerben ist.

Neben Rasen und Bäumen kümmern sich die Gärtner auch um das Pflanzen und Pflegen von Blumen auf öffentlichen Anlagen. Wie beispielsweise die Begrünung von Verkehrsinseln oder auch auf öffentlichen Parkplätzen. Eine solche Begrünung in der Stadt schafft eine besondere Atmosphäre und lädt zum Verweilen ein. Ebenso werden diese Grünflächen ein Heim für manches Tier. Es wird ein wenig Farbe in den tristen Alltag gebracht.

Daneben dienen diese Pflanzen, die vom Landschaftsbau-Garten gepflanzt und gepflegt werden, als Sauerstofflieferant in den Städten. Die Grünpflanzen reinigen die Luft und reichern diese mit Sauerstoff an. Ebenso muss ein solcher Landschaftsgärtner wissen, wo welche Gehölze und Pflanzen am besten gedeihen und wachsen. Rollrasen vom Rasen Center Nord kann überall eingesetzt werden. Dies gilt allerdings nicht bei Bäumen und anderen Grünpflanzen.

Ein Gärtner im Landschaftsbau muss sich allerdings nicht nur mit Pflanzen auskennen. Ebenso muss sich mit Mauerarbeiten und Erdarbeiten ausgekannt werden. Ein Landschaftsgärtner sind recht geschickte Handwerker. Gerade was den Umgang mit Pflanzen und Gehölz betrifft. Von diesen Gärtnern werden auch Böschungen und Mülldeponien rekultiviert. Es werden nicht nur Hecken und Bäume beschnitten und gepflegt. Ebenso werden auch Biotope angelegt, um der Natur zu helfen.