Der richtige Rasierpinsel für eine perfekte Rasur


Neulinge auf dem Gebiet der Nass-Rasur haben häufig Fragen zum Thema Rasierpinsel. Im Folgenden sollen dir einige wichtige Dinge genannt werden, die bei der Entscheidung für den richtigen Rasierpinsel helfen sollen. Natürlich ist der beste Weg, verschiedene Pinsel selbst zu testen, daher kann dies nur ein grober Überblick sein. Jahrhundertelang haben Männer und in der heutigen Zeit auch vermehrt Frauen diese Pinsel zum Rasieren verwendet. Dabei wurden und werden diese für die Rasur zusammen mit Seife benutzt. Über die Jahre hinweg wurden die Pinsel aus vielen unterschiedlichen Materialien gefertigt, sowohl im Griff als auch im Kopf.

Form und Größe

Verschiedene Modelle werden häufig nach der Länge der Pinselborsten unterschieden. Diese können von 14 mm bis hin zu 32 mm lang sein. Obwohl es durchaus einige Modelle mit kürzeren oder längeren Borsten gibt, werden diese nicht häufig verwendet und gelten eher als Ausnahme. Die genauen Eigenschaften des Pinsels sind sehr subjektiv und können von Person zu Person anders wahrgenommen werden. Was der eine vielleicht als kratzig wahrnimmt, hält ein anderer möglicherweise für weich. Die drei am häufigsten verwendeten Formen sind: die Knollen-Form, mit abgerundeter Spitze, der Fächer, bei dem praktisch alle Borsten gleich lang sind und zuletzt die abgeflachte Form mit flacher Spitze.

Material und Herstellung

Die Borsten des Rasierpinsels werden häufig aus einem von vier Materialien hergestellt. Dachsborsten, Wildschwein- oder Pferdeborsten, oder aus einem synthetischen Material. Dabei werden diese einzelnen Haare entweder von Hand oder mit Hilfe einer Maschine zusammengefügt. Die großen Vorteile einer Produktion von Hand sind die höhere Dichte der Haare und das sie weniger schnell Haare verlieren. Gerade bei der maschinellen Produktion, werden Haare nicht von Hand in Form gebracht werden, sondern automatisch gestutzt. Dies bringt einige große Einschränkung in der Qualität der Rasierpinsel mit sich. Der einzige Vorteil der maschinellen Fertigung ist natürlich der weitaus geringere Preis. Gerade die handgefertigten Pinsel sind also der ideale Begleiter für eine angenehme Rasur.