Der Detektiv als Berufsbild


Nicht nur jungen Menschen bereitet die Berufswahl oft Schwierigkeiten, sondern auch ältere Arbeitnehmer oder Selbständige sind oft mit ihrer Tätigkeit nicht wirklich zufrieden. Auch wenn man Befragungen glaubt, ist ein großer Teil der Berufstätigen im Zweifel darüber, ob für sie der Beruf etwas mit Berufung zu und. Das Finden des Traumberufes ist auf keinen Fall ein leichtes Unterfangen und die Tatsache, dass es eine immer größere Zahl an Ausbildungsberufen und Studiengängen gibt, macht die Angelegenheit nicht leichter. Am wichtigsten ist natürlich zuallererst, die eigenen Fähigkeiten und Wünsche sachlich und ehrlich zu analysieren und auf dieser Grundlage zu überlegen, welche Berufe in Frage kommen. So gibt es auf der anderen Seite eine Vielzahl von Berufen, die fast jedermann bekannt sind, auf der anderen Seite aber auch solche, die eher ein Nischendasein führen.

Dazu gehört auch die Tätigkeit als Detektiv und bei diesem interessanten Beruf liegt es auf der Hand, dass es vor allem an der Art der Arbeit liegt, die ihn in der Öffentlichkeit wenig in Erscheinung treten lässt. Zwar arbeiten Detektive meist diskret im Hintergrund und auch Detekteien findet man nicht in 1a-Lagen hinter großen Schaufensterflächen, dennoch ist dieser Beruf sehr abwechslungsreich und spannend. Die Detektei Lentz z.B. ist ein großes, renommiertes und überregional agierendes Unternehmen, das nicht nur berufserfahrende Detektive sucht, sondern auch eine Ausbildung anbietet. Es handelt sich dabei um einen Ausbildungsgang, der 24 Monate dauert und von der IHK zertifiziert ist. Zu den wichtigsten Anforderung gehören neben dem Mindestalter von 21 Jahren der Besitz der Führerscheine A und B, eine gute körperliche Fitness, ein hohes technisches Verständnis sowie auch die grundsätzliche Bereitschaft zu regelmäßigen Übernachtungen im Ausland. Auf der anderen Seite hat Lentz als Arbeitgeber auch einiges zu bieten und dazu gehört nicht nur die vergleichsweise hohe Ausbildungsvergütung. Nach einer erfolgreichen Ausbildung wird man automatisch übernommen und erhält einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einem spannenden Aufgabenfeld.