Schöner Wohnen in Holz


Holz wird als Baumaterial im und am Haus in jüngster Zeit wieder neu entdeckt. Viele Menschen antworten auf die Frage, welche Böden sie verwenden wollen, mit: Holzböden! Es geht weg vom klassischen Teppich hin zu Parkett.

Doch so einfach ist es nicht, nur weil man sich für das Grundmaterial entschieden hat. Denn es existiert eine enorme Auswahl an  Parkettarten. Dabei spielt auch der Preis, den man auszugeben bereit ist, eine große Rolle. Und so auch die Frage, welches Zimmer man mit welcher Bodenart ausstatten will, ist wesentlich. Denn im Wohnzimmer beispielsweise sind Holzböden geläufiger, im Bad oder in der Küche sind demgegenüber – alleine schon mit dem Gedanken an das spätere Saubermachen – konventionelle Fliesen häufig geschätzter.

Da das Thema Geld schon erwähnt wurde: Wem der richtige Parkettboden zu teuer ist, dem bietet sich mit Laminat oder auch mit Kork eine wesentlich preisgünstigere, aber dennoch sehr moderne und schön anzusehende Alternative.

Wichtig ist bei der Suche nach dem perfekten Boden für das zukünftige Daheim, dass verschiedene Außenfaktoren mit beachtet werden. So zum Beispiel die Frage, wie das Mobiliar später aussehen soll, oder besser gesagt, welche Farben man sich bei der Inneneinrichtung später vorstellen könnte oder auch vorstellen will. Falls die Möbel bereits vorhanden sind, sollten ihre Farben in jedem Fall nicht vernachlässigt werden, damit sich später nicht herausstellt, dass die Farben gar nicht zusammenpassen.

Denn nichts wäre schlimmer,wenn man sehr viel Geld für einen schönen Boden bezahlt, das Resultat aber kein schöneres und modernes Wohnen verspricht! Um die Ausstattung einer gesamten Wohnung zu gewährleisten, hat Aidelsburger, der Fliesenshop aus Dachau eben nicht nur Fliesen im Angebot, sondern auch zahlreiche Holzböden – hier findet man alles, was zur Bodenausstattung einer Wohnung oder eines Hauses nötig ist.