Yachting – Urlaub im Mittelmeer auf hoher See


Das Mittelmeer, die Adria, ist noch immer das begehrteste Reiseziel vieler Europäer in den warmen Sommermonaten. Ob Italien oder Kroatien, vor allem die Adriaküsten sind stark frequentiert und Strände und Hotels füllen sich mit einer hohen Regelmäßigkeit Jahr für Jahr. Viele wollen aber mittlerweile dem Massentourismus, den Bettenburgen ausweichen und suchen nach Alternativen, die dennoch den Badeurlaub am Meer ermöglichen. Yachturlaube und Segeltörns können hier als Alternative glänzen.
Das Yachting war über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg ein Vergnügen für Reiche – der durchschnittlich verdiende Arbeiter oder Angestellte konnte von Segeltörns, in der Karibik oder im Mittelmeer nur träumen. Mit etwas Glück war dieses außergewöhnliche Erlebnis einmalig finanzierbar. Heute quellen die Reiseprospekte, Reisebüros und entsprechenden online Portale nur so vor Yachtcharter Angeboten über. Die Preise sind moderater geworden, offensichtlich möchte man hier auch neue Kunden für sich gewinnen.
Die moderaten Preise ergeben sich zum einen aus der Vielzahl dieser Angebote, aber auch aus veränderten Rahmenbedingungen. Immer mehr Leute wollen, wie eingangs erwähnt, dem Pauschal- und Massentourismus ausweichen und besondere Momente, in Ruhe, im Urlaub genießen können. Speziell Gruppentarife können heute für den Durchschnittsverdiener leichter finanziert werden, zudem hat der Interessierte eine Vielzahl an Preiskategorien zur Verfügung, aus welchen er wählen kann.
Grundsätzlich stellt sich beim Yachting zunächst die Frage, ob man selbst ans Steuer möchte (nur mit entsprechenden Segelscheinen), oder ob eine Crew mit angemietet werden muss. Grundsätzlich könne diese Varianten mit Urlauben in Ferienwohnungen oder Hotels verglichen werden, nur dass man sich hier Anstelle eines Hotels oder einer Wohnung an Board eines Segelschiffes befindet.
Speziell im Adriaraum, ausgehend von Kroatien, etwa Sibenik oder Zadar, können hier unzählige Inseln (Kornaten), einsame Strände und Hafenorte angesteuert werden. Das Yachting vereint so den gewünschten Individualismus, die Ruhe und Erholung auf hoher See gekonnt mit dem klassischen Badeurlaub und Sightseeing und Shopping. Der Traumurlaub für Individualisten.