Ein neuer Look muss her – Typberatung


Jeder Mensch versucht im Laufe seines Lebens einen gewissen Look für sich selbst zu entwickeln. Dieser sollte zum Typ passen und natürlich auch gut aussehen. Dabei macht es wenig Sinn, Kleidung zu tragen, in der man sich nicht wohlfühlt. Dadurch strahlen die betroffenen Personen automatisch Unsicherheit und Unbehagen aus, zudem ist dies der Selbstsicherheit und dem Selbstbewusstsein nicht förderlich. Im Gegenteil, andere Menschen nehmen dies war und bewertet diese Unsicherheiten häufig unbewusst als Schwäche.
Viele von uns sind lange damit beschäftig, Kleidung auszusuchen, anzuprobieren und letztendlich auch zu kaufen. Jeder hat wohl schon einmal ein Kleidungsstück gekauft, welches im Geschäft toll aussah und unbedingt den Weg in die Einkaufstasche finden musste. Zuhause anprobiert, wirkt das gute Stück mehr wie ein Fremdkörper und man fühlt sich darin unwohl. Bleibt nur die Rückgabe, der Umtausch oder der Weg ins hinterste Eck des Kleidungsschrankes.
Wer sich nicht sicher ist oder Probleme damit hat, Kleidung auszuwählen oder einen eigenen, passenden Look zu finden, der kann sich diesbezüglich beraten lassen. Eine Stilberatung ist häufig Teil einer Typberatung, die vor allem den Menschen selbst in den Mittelpunkt rückt. Hier wird nicht zwangsläufig nach aktuellen Trends entschieden, diese können natürlich dennoch passen, sondern nach anderen Kriterien.
Die Typberatung beinhaltet üblicherweise zwei große Bereiche – Farbberatung und Stilberatung, beide orientieren sich an der zu beratenden Person, an deren Aussehen, Hauttyp und Charakter. Darüber hinaus lassen einige Typberater auch sogenannte Kosmo-energetische Faktoren (Geburtsdatum, Sternbilder, Mondphase) mit einfließen.
Üblicherweise dauert eine solche Beratung mehrere Stunden, da der oder die BeraterIn sich Zeit nehmen muss. Es wird nicht nur das Äußere unter die Lupe genommen, sondern auch die Aura, das Charisma, die Ausstrahlung sowie das Verhalten. Hierzu muss die Typbearterin die zu beratende Person kennenlernen. Am Ende der Typberatung können anhand von Farb- und Stilkarten perfekte Outfits erworben werden, ganz ohne Hilfe.