Wenn uns das Reisefieber packt


Wenn die Urlaubszeit kommt und sich für Millionen Menschen stellt die Frage stellt, wo sie diesen Urlaub denn verbringen sollen, dann stehen viele unterschiedliche Reiseziele zur Auswahl. Nach dem langen Winter mit wenig Licht zieht es manchen in den Süden, um endlich mal wieder richtig Sonne zu tanken und im Ozean zu baden. Andere träumen von Kultur, möchten sich Ruinen in Griechenland, Ägypten oder Mittelamerika ansehen, durch die Toskana streifen oder in Paris die Kathedrale von Notre Dame und den Louvre besuchen. Doch nicht jedem gefällt die Aussicht auf südliche Temperaturen, der Eine oder Andere trauert dem Winter vielleicht sogar ein wenig nach – und sehnt sich nach der kühlen Einsamkeit im Norden Skandinaviens.

So schön und vielfältig unsere Welt aber auch ist, im Grunde spricht nichts dagegen, es auch einmal in Deutschland zu versuchen – vor der eigenen Haustür sozusagen. Denn Deutschland ist an sich ja schon ähnlich vielseitig. Wer das Meer mag, findet an Nord- und Ostsee reichlich Badestrände. Wen es eher in die Natur zieht, vielleicht in die Berge, der ist in den Mittelgebirgen – etwa dem Harz – ebenso gut aufgehoben wie beispielsweise im Nationalpark Bayerischer Wald. Große Kirchen hat unser Land ebenfalls zu bieten, man denke nur an den Kölner Dom. Museen und Kultur, vom Musical über die Kunsthalle bis zu klassischen Konzerten, findet man nicht zuletzt in Hamburg. Freizeitparks sind über die ganze Republik verteilt, und so weiter. In unserer modernen Onlinewelt ist es glücklicherweise auch einfach, bequem von zuhause aus eine Ferienwohnung oder in der Sprache der zur Faulheit neigenden Internetbenutzer eine FeWo in Deutschland zu finden. Allerdings sollte man auch hier für die Suche eine gewisse Zeit einplanen, denn das Angebot ist riesig – andererseits kann manch eine Ferienwohnung bereits ausgebucht sein. Wenn man sich aber rechtzeitig und gründlich informiert, dann steht einem wunderbaren Urlaub in der eigenen Heimat nichts entgegen. Viele Tipps für Reisende gibt es bei wissensmagazine.de.