Die bedruckte Jeans-Schürze


Werbung ist überall. Und deshalb wirkt sie auch nicht immer so, wie sich der oder die Werbende das vorstellt. Denn es ist gar nicht mehr so einfach, die Aufmerksamkeit des Adressaten auf sich zu ziehen. Laufen Sie einmal durch die Fußgängerzone einer Großstadt. Haben Sie schon einmal versucht, die Werbebotschaften oder die Markennamen zu zählen, die Ihnen da begegnen? Versuchen Sie es gar nicht erst, es wird Ihnen wohl nicht gelingen. Es ist schon erstaunlich, wie viele Marken um unsere Aufmerksamkeit buhlen. Da muss man schon ganz besonders raffiniert sein, um noch die eigene Werbebotschaft weiter zu geben. Mit einem simplen Werbekugelschreiber kommt man da heute nicht mehr weit.

Doch wie wäre es, wenn Sie die Arbeitskleidung Ihres Gastronomieunternehmens dazu einsetzen, Ihren Markenamen bekannter zu machen? Das ist nur eine einmalige Investition und zwar der Kauf von Gastro-Schürzen. Und den müssten Sie ohnehin tätigen. Nutzen Sie am besten gleich bedruckte Gastronomieschürzen, dann schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie versorgen Ihr Personal mit einheitlicher Berufsbekleidung und Sie nutzen die Schürzen für die werbende Wirkung. Hervorragend für diesen Zweck sind Jeans-Schürzen. Denn Schürzen, die im Gastronomiebetrieb eingesetzt werden, müssen schon etwas aushalten. Und hier kommt der Jeansstoff zum Tragen. Schon die alten Cowboys wussten die Stabilität der Jeans zu schätzen. Und das kommt Ihnen im Gastronomiebetrieb auch wieder zu gute. Und wo bekommen Sie eine bedruckte Jeansschürze? Sie wären jetzt sicherlich verwundert, wenn dieser Artikel nicht auch den Link zum Anbieter für individuell bedruckte Berufsbekleidung liefern würde. Bitte sehr, hier kommt er: http://www.berufsbekleidung-roux.de. Und nun haben Sie eigentlich alles in der Hand, um Ihr Bedienpersonal im Gastronomiebetrieb mit stabilen und bequemen Jeans-Schürzen zu beglücken, die auch als Werbung für Ihr Unternehmen eingesetzt werden können.